Montag, 25. August 2014

Sommerpause 2014

So meine Lieben wie im Monatsrückblick vom August angekündigt wird sich Svenjas Koch- und Backblog für ein paar Wochen in die Sommerpause verabschieden. Ich wünsche Euch eine schöne Zeit. Ich hoffe, dass das Wetter endlich mal ein bisschen besser wird. Ich melde mich Mitte/Ende September wieder bei Euch :-)


Ich freue mich, auch während meiner Sommerpause, Emails und Kommentare von Euch zu bekommen!! Ich gebe mein Bestes diese schnellstmöglich beantworten zu können!

Bis dann!! Eure Svenja :-)

Rückblick August 2014

Heute gibt es den Monatsrückblick schon etwas früher als gewohnt, denn Svenjas Koch- und Backblog verabschiedet sich für ein paar Wochen in die Sommerpause.













Ich freue mich auf den September/Oktober 2014 mit Euch 
und vielen neuen Rezepten :-)!!!

Mittwoch, 20. August 2014

Original brasilianischer Caipirinha


Wohl jeder kennt den beliebten Cocktailklassiker aus Brasilien :-) Am besten schmeckt er doch im Sommer auf dem Balkon oder im Garten!!


Bei uns in Europa und auch in Amerika ist es üblich, den Caipirinha mit braunem Rohrzucker zuzubereiten. Das Original wird allerdings mit feinem weißen Rohrzucker zubereitet. Der weiße Rohrzucker hat ein tolles fruchtiges Aroma und löst sich auch in der kalten Flüssigkeit auf. Er verfälscht den Geschmack nach Zuckerrohr nicht.


Hier das Rezept für 1 Caipirinha:

Zutaten:

1 Limette
3 Tl feiner weißer Rohrzucker
1 Handvoll Crushed Eis oder ein paar Eiswürfel
5 cl  Cachaça 

Zubereitung:

Die Limette waschen und von den Enden befreien. Dann den Strunk entfernen und in 8- 12 Stücke zerschneiden - je kleiner die Stücke desto mehr Saft geben diese ab. Dann die Limettenstücke mit dem Zucker in einen Cocktailshaker geben und zerdrücken. Nun kommt das Eis mit dem Zuckerrohrbrand hinzu. Schütteln und in ein Glas geben. Und schon könnt ihr euren frischen, selbst gemachten Caipi genießen!! :-)


Viel Spaß beim Nachmachen!!

Samstag, 16. August 2014

Spaghetti alla carbonara


Heute habe ich für Euch ein Rezept eines wahren italienieschen Klassikers. Spaghetti alla carbonara :-) Das Rezept habe ich damals aus meinem Südtirol Urlaub mitgebracht, in dem es ja nur leckeres Essen gab!! Die Spaghetti alla carbonara sind superschnell gemacht und schmecken einfach hervorragend!! :-)


Hier das Rezept für 4 Personen:

Zutaten:

100g Rohschinken oder Bauchspeck
320g Spaghetti
1 El Butter
200ml Schlagsahne
3 Eigelb
2 El geriebener Parmesan
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit den Rohschinken oder Bauchspeck in Streifen schneiden und in der Butter anbraten. 


Die Sahne mit dem Eigelb, dem Parmesan, Salz und Pfeffer verrühren. Die gekochten Spaghetti abseihen, abtropfen lassen und in die Pfanne zum Rohschinken bzw. Bauchspeck geben. Die Sahne-Ei-Masse darunterrühren und gut vermischen. Nochmals abschmecken und sofort servieren. 


Viel Spaß beim Nachmachen!!