Sonntag, 11. Januar 2015

Feldsalat mit gebratenem Kürbis und Feta


Am Dienstag gab es bei uns mal wieder Spaghetti alla Carbonara :-) Als Vorspeise haben wir diesen Feldsalat gemacht der mit gebratenen Kürbisspalten und Feta serviert wird. Sehr lecker!! :-)

 
Hier das Rezept für 4 Personen:
 
Zutaten:
 
300g Kürbisfleisch z.B. Hokkaido
1 kleine Zwiebel
2 El Olivenöl
2 El Kürbiskernöl
2 El Balsamico-Essig
Salz und Pfeffer
200g Feldsalat
60g Feta
1 El gehackte Kürbiskerne
 
Zubereitung:
 
Den Kürbis in 0,5cm dünne Scheiben schneiden, Zwiebel vierteln und in dünne Streifen schneiden. Kürbis mit etwas Küchenkrepp trocken tupfen und in mehreren Portionen in dem Olivenöl auf beiden Seiten leicht anbraten. Kürbis aus der Pfanne nehmen. Auf einen Teller geben. Zwiebeln glasig dünsten und ebenfalls zum Kürbis auf den Teller geben.
 

Kürbiskernöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer mischen, über die Kürbis-Zwiebel-Mischung geben und mind. 1 Stunde durchziehen lassen. Feldsalat sorgfältig waschen und auf einer Platte/in einer großen Schüssel anrichten. Kürbisscheiben abtropfen lassen, dabei die Marinade auffangen. Kürbis auf dem Feldsalat anrichten. Aufgefangene Marinade über den Feldsalat träufeln. Feta grob zerbröseln und mit den gehackten Kürbiskernen über den Salat streuen.
 

Viel Spaß beim Nachmachen!!
 

Kommentare:

  1. Das ist so gesund und trotzdem lecker :) Habe ich gestern gemacht.
    LG,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so ist es :-) Danke fürs Nachmachen!!
      Lg,
      Svenja

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja