Samstag, 11. August 2012

Basilikumbutter

Morgen haben wir ein großes Grillfest bei uns. Wir sind schon fleißig am vorbereiten....ich habe heute schon z.B. die Basilikumbutter gemacht, die ich euch hier vorstelle. Die ganzen Rezepte werde ich euch hoffentlich noch vor meinem Urlaub zeigen können, das sind nämlich einige :-)


Hier das Rezept:

Zutaten:

250g weiche Butter
2 Handvoll frischer Basilikum
2 Zehen Knoblauch
etwas Meersalz


Zubereitung:

Basilikumblätter in ein hohes Gefäß geben. Die Knoblauchzehen dazu pressen, etwas salzen. Dann kurz mit dem Stabmixer die Blätter zerkleinern und die weiche Butter dazugeben. Mit dem Stabmixer das Ganze zu einer glatten Masse pürieren.


In ein Gefäß (mit Deckel) geben und kaltstellen. Ich hab schon ein bisschen probiert zu frischem Fladenbrot...hmmm lecker :-)

Viel Spaß beim Nachmachen!!

Kommentare:

  1. Liebe Svenja,
    auf einem Grillfest mit so leckerer Basilikumbutter wäre ich jetzt auch gerne!
    Dein Blog ist toll, und zwar nicht nur Deine Rezepte, sondern auch die Fotos sind Klasse! Ich möchte Dir gerne einen Blog-Award weiterreichen:
    http://100minutenbei160grad.blogspot.de/2012/08/zuruck-aus-der-sommerpause.html
    Auf jeden Fall werde ich auch weiterhin häufig bei Dir reinschauen.
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,

      danke für den tollen Blog-Award und die lieben Worte. Ich habe mich sehr gefreut :)

      Liebe Grüße,
      Svenja

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja