Sonntag, 19. August 2012

Gegrillter Schafskäse

Schafskäse ist total lecker :-) Ich hab ihn vor allem als Salat gern. Bei unserem Grillfest gab es gegrillten Feta und gegrillten Limburger, den ich Euch im nächsten Post vorstellen werde. Die beiden sind zu frischem Weißbrot unschlagbar.


Hier das Rezept für 1 Päckchen:

Zutaten:

200g (1 Päckchen) Schafskäse
1 Zwiebel
2 Tomaten
etwas Olivenöl
ein paar Blätter Basilikum
Pfeffer

Alufolie 


Zubereitung:

Die Tomaten in Scheiben schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Hälfte der Tomaten auf einem großen Stück Alufolie verteilen und mit etwas Öl beträufeln. Den Käse darauf legen, mit den restlichen Tomaten, Basilikum und den Zwiebeln bedecken. Mit Pfeffer würzen nochmals mit etwas Öl beträufeln und die Folie (wie ein Bonbon) gut verschließen.


Ca. 20 Minuten bei nicht zu starker Hitze grillen.

Viel Spaß beim Nachmachen!!

Kommentare:

  1. Boah, das ist ja wohl echt genau das Richtige bei den Temperaturen! Lecker! Das wäre perfekt zum Grillabend heute Abend <3

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja :-) Er ist einfach morz lecker :P

      Liebe Grüße,
      Svenja

      Löschen
  2. Das hört sich echt lecker an und scheint echt einfach zu sein!
    Werde ich auf jeden Fall mal nachmachen!
    Liebn Gruß Chrisy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich :-)

      Lieber Gruß,
      Svenja

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja