Sonntag, 27. Januar 2013

Mini-Stracciatella-Gugl

Heute gibt es ohne viele Worte mein Rezept für leckere Mini-Stracciatella-Gugl :-)


Hier das Rezept für 17 Mini-Gugl:

Zutaten:

250g Mehl
2 1/2 Tl Backpulver
50g Zartbitterschokolade
100g Marzipan-Rohmasse
100g Butter
80g Puderzucker
1 El Vanillezucker
1 Ei
200ml Milch


Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, in eine Schüssel sieben. Schokolade fein hacken und zu dem Mehlgemisch geben. Marzipan und Butter geschmeidig rühren. Puderzucker, Vanillezucker, Milch und das Ei dazugeben, gut unterrühren. Mehl-Schoko-Mischung unterheben. Teig in die Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Kurz abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter komplett auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben!


Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. Hallo Svenja!

    Das sieht wirklich lecker aus :)
    Ich habe mir letztens erst eine Mini-mini-Gugelhupfform gekauft.
    Ich glaube, jetzt wird sie eingeweiht.

    Schoko an die Macht!

    Ganz liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pia!

      vielen Dank :-) Na dann nichts wie los! Viel Spaß beim ersten ausprobieren der Mini-Guglhupfform ;-)

      Jaaa Schoko an die Macht :D

      Liebe Grüße,
      Svenja

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja