Samstag, 16. August 2014

Spaghetti alla carbonara


Heute habe ich für Euch ein Rezept eines wahren italienieschen Klassikers. Spaghetti alla carbonara :-) Das Rezept habe ich damals aus meinem Südtirol Urlaub mitgebracht, in dem es ja nur leckeres Essen gab!! Die Spaghetti alla carbonara sind superschnell gemacht und schmecken einfach hervorragend!! :-)


Hier das Rezept für 4 Personen:

Zutaten:

100g Rohschinken oder Bauchspeck
320g Spaghetti
1 El Butter
200ml Schlagsahne
3 Eigelb
2 El geriebener Parmesan
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit den Rohschinken oder Bauchspeck in Streifen schneiden und in der Butter anbraten. 


Die Sahne mit dem Eigelb, dem Parmesan, Salz und Pfeffer verrühren. Die gekochten Spaghetti abseihen, abtropfen lassen und in die Pfanne zum Rohschinken bzw. Bauchspeck geben. Die Sahne-Ei-Masse darunterrühren und gut vermischen. Nochmals abschmecken und sofort servieren. 


Viel Spaß beim Nachmachen!!

Kommentare:

  1. Hey
    Ich liebe Spaghetti Carbonara so sehr :)
    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Svenja,
    Spaghetti Carbonara, wirklich der Klassiker schlecht hin.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt!! :-)
      Liebe Grüße,
      Svenja

      Löschen
  3. Immer wieder ein tolles Gericht.... Mmmmm!!! Und jetzt im Herbst auch nicht zu mächtig :-D (obwohl ich auch im Sommer ohne weiteres einen Teller oder zwei verdrücken würde, so ist's ja nicht....!)

    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Lecker.. Einfaches kann sooooooooo gut sein :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja