Montag, 11. Juni 2012

Zum ersten Bloggeburtstag: Sommer-Törtchen

Zu meinem ersten Bloggeburtstag gab es diese kleinen lecker fruchtigen Sommer-Törtchen :)
Ich freue mich auf ein weiteres tolles Jahr mit Euch. Ich hoffe, dass ich hier noch viele leckere Rezepte zeigen kann. Ich liebe das Backen und das Kochen, ich kann mir das Leben ohne es überhaupt nicht mehr vorstellen. Ich hoffe, dass ich Euch dieses Hobby und meine Rezepte mit meinem Blog näher bringen kann. Er ist noch nicht perfekt aber ich denke er wird von Tag zu Tag besser ;-) Viel Spaß weiterhin und danke an alle Leser!! :)


Hier das Rezept für 12 Törtchen:

Zutaten:

Teig:
200g Mehl
80g Puderzucker
50g gemahlene Mandeln
120g kalte Butter
1 Eigelb
1 El Milch

Füllung:
230g Frischkäse
Puderzucker, zum Abschmecken und Bestäuben
400g frische Beeren und 2 Pfirsiche oder Obst nach Belieben
 

Zubereitung:

Das Mehl und den Puderzucker in eine Schüssel geben. Mandeln untermischen. Die kalte Butter dazugeben und mit den Fingern alles zu feinen Krümeln zerreiben. Milch und Eigelb einarbeiten, bis ein glatter Teig entstanden ist. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.


Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die 12 Tortelettförmchen mit dem ausgerollten Teig auskleiden. Teigböden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Alufolie auskleiden.


Im vorgeheizten Backofen ca. 10- 15 goldbraun backen. Die Alufolie entfernen, Torteletts weitere 2- 3 Minuten backen. Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.


Für die Füllung den Frischkäse glatt rühren und mit dem Puderzucker abschmecken. Den Frischkäse auf die Torteletts verteilen. Die Beeren/ das Obst waschen, putzen, klein schneiden und auf den Torteletts verteilen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.


Viel Spaß beim Nachmachen und auf ein weiteres schönes Jahr!!

Kommentare:

  1. Die Törtchen sehen super lecker aus!

    - Annika
    http://douxflavor.tumblr.com

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, Annika :)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja