Sonntag, 7. April 2013

Bärlauch-Pesto

Es ist wieder Bärlauchzeit juhuuu :-) Meine Mama war am Freitag wieder fleißig Bärlauch sammeln...schaut mal her wie viel!


Toll, oder? Ich habe schon gestern dieses Bärlauch-Pesto gemacht und heute werde ich noch einige Gläser der Gewürzpaste herstellen welche ich euch bereits im letzten Jahr hier vorgestellt habe :-)


Hier das Rezept für ein Glas (ca. 200ml):
Zutaten:
50g Pinienkerne
50g Bärlauch
125ml Olivenöl
25g geriebener Parmesan
Pfeffer, Meersalz

Zubereitung:

Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Den Bärlauch waschen, putzen, trocknen und grob hacken.


Mit dem Olivenöl pürieren. Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank und mit etwas Öl bedeckt ist das Pesto mehrere Wochen haltbar.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. Toll, das Rezept versinke ich kommende Woche als Anregung unter meinem Rezept wenn ich darf:)?! Sehr lecker und frisch sieht das aus!

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja darfst du!! :-) Dankeschön!
      Liebe Grüße,
      Svenja

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja