Montag, 22. April 2013

Blitz-Schokocroissants

Isst ihr auch ab und zu gerne mal ein Schokocroissant? :-)


Dann passt mal auf...ihr braucht nur Frischteig für Croissants z.B. von Knack&Back aus dem Kühlregal und eine Tafel Schokolade.



So und los geht´s: einfach Teig ausbreiten, in die vorgeschnittenen Teig-Dreiecke teilen. Jeweils zwei Rippchen Schokolade auf die Teig-Dreiecke legen und zu einem Croissant aufrollen. Wie auf der Packung beschrieben auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech backen. Fertig!



Viel Spaß beim Nachmachen !

Kommentare:

  1. von Knack& Back gibts aber auch schon Frisch-Croissant-Teig wo Schokolade mit dabei ist:D gab's zumindestens früher mal(:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein das gibt es nicht! :D kannst hier nachschauen: http://www.knackundback.de/de-DE/Produkte.html

      Löschen
  2. hmmm.. lecker!!
    aber mit Fertigblätterteig geht das auch ganz wunderbar... dann werden sie luftig und bröselig und riiiichtig leckaa :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja natürlich! Das habe ich auch schon oft gemacht :-)

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja