Donnerstag, 3. Mai 2012

Schokoladen-Cupcakes mit Baiserhaube

Bevor ich morgen für ein paar Tage nach Paris gehe, stelle ich Euch noch das Rezept für die leckeren Schokoladen-Cupcakes mit Baiserhaube vor :)


 Hier das Rezept für 12 Stück: 

Zutaten:

75g Butter
200g Vollmilch Schokolade
330g Mehl
1 Tl Natron
80g Zucker
1 Ei
175ml Milch

2 Eiweiß
120g Zucker
3 El Kakaopulver


Zubereitung: 

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Vertiefung einer Muffinform mit Papierbackförmchen auslegen. Butter und Schokolade in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen, in eine Rührschüssel geben. Mehl und Natron vermischen. Zucker unter die Schokoladenmischung rühren, dann Ei und Milch gründlich unterrühren. Mehlmischung hinzufügen und alles rasch zu einem glatten Teig verrühren. Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen.

Für die Kakao-Baiserhaube Eiweiß steif schlagen, Zucker dabei einrieseln lassen. Kakao übersieben und unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, je eine Haube auf die Cupcakes spritzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Cupcakes auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Viel Spaß beim Nachmachen!!

Quelle: Cookazine 5/2011: 55 schnelle Kuchen&Torten

Kommentare:

  1. Wow, Cupcakes mit Baiserhaube, das ich ja mal eine tolle Idee! Sehen superlecker aus!
    Viel Freude in Paris *neid* :-)

    Liebe Grüße, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. wow Svenja, Deine Schoko Cupcakes sehen grandios aus
    Gute Reise und viel Spaß
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank Ihr zwei :) Die Cupcakes schmecken wirklich toll, ich hoffe, dass ich ein paar gute Bilder mache und leckere Macarons probieren kann :P

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja