Montag, 17. Juni 2013

Spätzle-Salat


Dieser Salat war der Grund für die Herstellung der Kartoffel-Spätzle. Er ist super lecker und ist beim Grillen oder bei einem Salatbuffet echt einmal was anderes ;-) Der Spätzle-Salat kommt immer gut an und schmeckt auch ein Tag später noch super :-)


Hier das Rezept für 4- 6 Personen:

Zutaten:

100g Cocktailtomaten
100g Paprika 
100g Frühlingszwiebeln
100g Radieschen (wer mag)
3 El Senf
30ml Öl (Sonnenblumenöl)
30ml Weißweinessig
1/2 Bd. gehackte Petersilie
2 Tl Zucker
Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Die Spätzle nach dem Grundrezept zubereiten und abkühlen lassen. Cocktailtomaten und Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Paprika in kleine Streifen/ Würfel schneiden. Die Radieschen (falls verwendet) ebenfalls in Scheiben schneiden. Für das Dressing Senf, Öl, Weißweinessig, gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren. Alle Zutaten mit den Spätzle vermischen und anrichten!


Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare:

  1. Eine wirklich schöne Idee! Muss ich mir direkt mal ausdrucken :)

    Lasst sich bestimmt auch in ganzen vielen Varianten machen, perfekt zum Grillen oder fürs mittags im Büro :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja man kann in den Salat so ziemlich alles rein schneiden was man gerne hat z.B. auch noch Salami oder Schinken. Ja fürs Büro ist der Salat auch perfekt!

      Liebe Grüße,
      Svenja

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja