Donnerstag, 4. August 2011

Speckweckle

Die besten Speckweckle der Welt....und so einfach :)


Zutaten für ca. 20 Stück:

1kg Mehl
1 El Meersalz
150g kleingewürfelter Speck
600ml lauwarmes Wasser
1 Würfel Hefe


Alles in eine Schüssel geben und schütteln.  Dann zum Schluss nochmal kneten. Deckel wieder auf die Schüssel setzen und so lange warten bis der Deckel aufspringt. Nun kann man die Brötchen formen und auf das Backblech setzen.
Nochmals 10 Minuten verdeckt gehen lassen oder gleich im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20-25 Minuten backen.
Fertig !

Viel Spaß beim Nachmachen !!

Kommentare:

  1. Kann man auch normales Salz verwenden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja natürlich, in allen meinen Rezepten kann man auch normales Salz benutzen :-)

      Löschen

Ich freue mich wirklich sehr über eure Kommentare. Entschuldigt bitte falls es mal etwas dauert bis ich euch antworte.

Seid bitte auch so nett und kommentiert nicht komplett anonym, sondern unterschreibt mit einem Namen, den ich als Ansprache nutzen kann. Vielen Dank!

Eure Svenja